Classical Implantology2018-12-04T01:22:42+00:00

Klassische Implantologie

Durch moderne Zahnimplantate zu einem neuen Lebensgefühl!

Fehlende Zähne oder unpassende Prothesen bedeuten häufig einen großen Einschnitt in die Lebensqualität der Betroffenen. In vielen Fällen können in weiterer Folge bestimmte Speisen oder Getränke nicht mehr konsumiert werden. Nach einer professionell durchgeführten Implantats-Behandlung in unserer Zahnarztpraxis, können unserer Patienten grundsätzlich wieder alle Lebensmittel in vollem Umfang und ohne Einschränkungen genießen.

Die weit reichenden Auswirkungen von Zahnverlust

Oftmals kann Zahnverlust im weiteren Verlauf Auswirkungen auf die angrenzenden Muskeln und Gelenke haben und somit sogar die Gesichtszüge verändern. Der Kieferknochen wird schmäler und führt somit zu faltigen Lippen oder einer eingefallenen Mund- und Kinnpartie. Kopfschmerzen bzw. Migräne sind auch keine Seltenheit und zählen zu den häufigsten Folgen der fehlenden Zähne.

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, die als Ersatz für die natürliche Zahnwurzel in den Knochen eingesetzt wird. Das Setzen der Implantate erfolgt ambulant durch einen kurzen chirurgischen Eingriff und verläuft dank örtlicher Betäubung schmerzlos. Aufgrund des sehr gut verträglichen Materials Titan verwächst das Implantat fest mit dem Knochen und bildet einen stabilen Anker für die KroneBrücke oder Prothesen.

Ein großer Vorteil von Titan ist, dass es vom Körper nicht als Fremdkörper gesehen wird und somit keine Abstoßreaktionen entstehen. Das Implantat verbindet sich mit den Knochenzellen und wächst an den Kieferknochen an.

Implantate können sowohl für Einzelzahnlücken als auch beim Verlust mehrere Zähne eingesetzt werden und bieten einen voll funktionsfähigen Zahnersatz.

In besten Händen

Dr. Stillmann implantiert bereits seit vielen Jahren erfolgreich, verfügt über ein fundiertes Fachwissen und arbeitet mit den modernsten Methoden und Technologien.
Die Kombination von Fachwissen aus den Gebieten der Implantologie, Oralchirugie und Prothetik, sowie Anwendung der modernste Technologien (wie beispielsweise Anwendung einer DVT Diagnostik direkt in der Ordination)  liefern eine heutzutage bestmögliche Grundlage für optimale Diagnostik und die richtige Wahl der geeigneten Behandlung.

Moderne Methoden

Zahnärzte können heutzutage auch ohne verletzendes Aufschneiden und Trennung des Zahnfleisches vom Knochen arbeiten. Dies geschieht, indem der Zahnarzt mittels einer Dental Computertomographie und einem speziellen Computerprogramm den ganzen Eingriff dreidimensional plant und durch eine speziell angefertigte Schiene nur durch Stanzen die Implantate setzt. Dies alles geschieht komplett ohne Aufschneiden und Zunähen. Darüber hinaus minimiert diese Methode mögliche Risiken enorm und es kann so der oftmals notwendigen und aufwendigen Knochenaufbau bzw. Sinus Lift vermieden werden.

Wir beraten Sie kompetent in unseren Zahnarztpraxen in Wien

Sollte die Problematik eines oder mehreren fehlenden Zähne auch für Sie persönlich relevant sein, so warten Sie nicht lange. Holen Sie sich den Rat und die Meinung eines Spezialisten. Eine frühzeitige Diagnostik und Behandlung  steigert letztendlich die Qualität Ihres Lebens und hilft dabei die gesundheitlichen und die finanziellen Kosten möglichst gering zu halten.

Wir beraten Sie gerne über die richtige Wahl Ihres Implantates und bieten unseren Patienten die komplette Palette von Implantat Lösungen – vom klassischen Verfahren, bis zu den modernsten Methoden von Sofortimplantaten und die minimalinvasive computerunterstützte Implantologie.

We use cookies and other similar technologies to improve your browsing experience and the functionality of our site. Ok