Computer-navigated 3D implantology2018-12-04T01:23:38+00:00

3D-computernavigierte Implantologie

Sowie in jeder anderen Technologie werden auch in der Implantologie die Prozesse weiter entwickelt und optimiert. Erfolgte früher beim Setzen von Implantaten eine große Operation, so wurde in den vergangenen Jahren eine wesentlich schonendere Technik entwickelt – die computer-navigierte Implantologie. So präzisiert heutzutage das NobelGuide™ System die Behandlungsplanung und erleichtert dem Patienten den operativen Eingriff.

Nach Erstellung einer Computertomographie, werden die gescannten CT-Aufnahmen in ein dreidimensionales Bild umgewandelt und somit die exakte Abbildung der individuellen anatomischen Zahn- und Kieferverhältnisse erstellt.

Auf Basis dieser Daten wird auch eine präzise Behandlungschablone erstellt, durch deren Öffnungen das Zahnfleisch lediglich gestanzt wird. Die Implantate werden ohne Schnitt und Naht gesetzt! Das ist praktisch unblutig und dank örtlicher Betäubung schmerzlos. Es entstehen auch kaum postoperative Schmerzen und kommt kaum zu Nachblutungen.

Dank der 3D-computernavigierten Implantologie bekommen Sie wieder ein schönes und gesundes Lächeln!

We use cookies and other similar technologies to improve your browsing experience and the functionality of our site. Ok